Willkommen auf meinem Blog ♥ Welcome to my blog

Willkommen auf den zauberhaften Wegen der Natur. Hier findet man viele Informationen zu Pflanzen, Tieren und Dekorationen. In verschiedenen Bildergalerien befinden sich eine Vielzahl von Fotos. Wenn Ihr Lust habt, spaziert ein wenig durch die Flora und Fauna auf meinen Seiten.

Welcome to the magical ways of nature. You'll find lots of information of plants, animals and decorations. In various picture galleries are a multitude of photos. If you like, have a walk on my page through flora and fauna.


4.2.12

Nix mit Frühling, der Winter ist da !

Jetzt bin ich aber schnell aus meinem Frühlingstraum erwacht., klirrende Kälte und eine weisse Märchenlandschaft haben mir gezeigt, es ist erst Februar. Trotz allem sieht es natürlich draussen richtig schön aus, so ein herrlicher Sonnentag mit Schnee verzaubert die Landschaft. Dick eingepackt habe ich mich mal in die Natur begeben und ein paar Fotos für Euch eingefangen.

Kleine Natur Kunstwerke habe ich in meinem Garten gefunden.

Die Lampionblumen bestehen nur noch aus einem ganz zarten Gerüst.

Im Inneren ist die Frucht sehr schön zu sehen.

 Wanderweg im Winterwald





dick verschneite Tannen




Zum Schluss noch ein Bild von einer kleinen, faulen Katze, die bei der Kälte auch lieber im Warmen schläft und es sich besonders gemütlich gemacht hat.
Ich glaube, sie träumt von einem grösseren Körbchen, in dem die Beine nicht rausgucken.

Kommentare:

  1. Liebe Melontha
    Deine Winterbilder sind märchenhaft schön! Die Samtpfote ist ja allerliebst. Recht hat sie - sie macht sich's so richtig gemütlich.
    Einen wunderschönen und kuscheligen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ja, liebe Melontha, auch ich finde Deine Winterbilder traumhaft!
    Und Deine Katze...ich glaube, sie hat es trotz rausragender Beine gemütlich, so entspannt, wie sie schläft.
    Bei uns ist es auch klirrekalt, aber Schnee haben wir keinen.
    Viele liebe Grüße, schönen Sonntag...Luna

    AntwortenLöschen
  3. Na das sind ja tolle Bilder .In der Tat ist es ein wahres Kunstwerk .Die Katze hat schön recht .Es ist s..kalt draußen .LG Ina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melontha,
    deine Winterbilder sind wunderschön und deine kleine Samtpfote ist ja allerliebst anzuschauen.

    ღliche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melontha,

    Deine Winterbilder sind einfach ein Traum. Einfach unvergleichlich finde ich aber Deine Aufnahmen von der Lampionblume - ich bin echt begeistert.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Grins, hallo Melontha
    Das letzte Foto hat mir nun ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert. Tolles Foto! Aber auch die Lampionblüten sind wunderschön anzusehen.
    Wünsche Dir ein warmes Plätzchen für den kalten Sonntag.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  7. Hi Melontha,

    das sind ja zauberhafte Bilder. Der Wald sieht nach Märchenwald aus und die Lampionblüte ist einfach nur klasse.

    Die Katze sieht oberentspannt aus, ich musste auch grinsen.

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Oh, habt ihr viel Schnee! Deine Bilder sind alle bezaubernd. Die Lampionblumen sehen aus wie kleine filigrane Laternen. Da verdienen sie ihren Namen ja auch zu Recht.
    Ich persönlich freue mich, dass der Winter noch gekommen ist.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melontha,
    zauberhaft sind die Winterbilder - so schön anzusehen -
    die Lampionblume hast du wundervoll eingefangen und deine Mieze macht es richtig bei den Temperaturen - süß sieht sie aus -

    hab einen schönen Sonntag - lg.Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melontha,
    Dein Fellnäschen hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Sie liegt ja obersüß und völlig entspannt in ihrem Nest. Einfach süß. ;o) Aber auch die anderen Fotos sind oberklasse. Hier liegt kein Schnee. Aber bitterkalt ist es. Heute sind die Rohre unserer Dusche eingefroren. Juchhu....wir haben sie wieder frei bekommen. Aber der Tag ist fast hin und ich wollte so gerne meine Nähmaschine rattern hören. :o( Mal sehen. Vielleicht gleich noch.
    Hab noch einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
    ♥lich Chrissi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Melontha,
    du ich bin hin und weg von deinen Winterbildern, auch wenn ich dich um den Schnee nicht beneide - aber traumhaft schön sieht's doch aus. Wünsche dir einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Bilder! Bearbeitest du sie nach oder bist du so ein Fotonaturtalent?
    Viele Grüße!

    http://paperdollsquared.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und total begeistert! Sehr viele schöne Bilder und Anregungen! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Melontha,
    das Katzenfoto hat mir einen Riesenlacher entlockt. Sieht sie nicht aus, als würde sie zufrieden im Schlaf lächeln wie ein Baby. Wo s relaxt geschlafen wird, wird bestimmt nicht von größeren Körbchen geträumt! Deine Winterbilder sehen sehr hübsch aus. Bei uns ist klirrende Kälte ohne Schnee. Das ist nicht nett!
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Melontha
    Deine Winterbilder sind fantastisch schön. Und wie du die Lampionblume eingefangen hast - ja, das ist die Kunst der Natur! Einzigartig.
    Unsere Samtpfoten liegen übrigens ähnlich rum wie die deinige - alle Viere von sich gestreckt :-)
    Habs schön kuschlig warm. Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  16. Wunderbare Winterbilder - aber ich habe auch bei minus 15 Grad den Frühling gefunden ;-) http://frankkoebsch.wordpress.com/2012/02/05/bilder-vom-fruhling/
    Beste Grüße und viel Spaß im Netz
    FRank

    AntwortenLöschen
  17. Boah was für traumhafte Winterbilder Melontha. Die Physalis-Pflanze ist der Hit. Ein richtiges filigranes Kunstwerk. Tolle Aufnahme!
    Schönes Restwochenende und liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Melontha,
    auch wenn ich es zur Zeit lieber wie die süße Katze halte (ich bin definitiv kein Wintermensch), Deine Photos sind Zauberhaft....sooooo schön....
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  19. da ist ja Kunst der Natur !!! so graziel und schön !!! Du hast echt ein Händchen sowas einzufangen !
    liebe Grüeß Ines

    AntwortenLöschen
  20. wunder-wunderschöne, traumhafte bilder zeigst du da.

    schade, dass es bei uns keinen schnee gibt, hier ist alles trist und grau.

    jetzt geh ich mal noch ein bißchen durch deinen blog stöbern.

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Melontha,

    wunderschön sehen deine Winterbilder aus, aber jetzt habt ihr bestimmt kein Schnee mehr... Deine süsse Katze ist ja sagenhaft... wie sie die Wärme geniesst und sich gut gehen lässt...
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Melontha, bei deinen tollen Fotos weiß man teilweise wirklich nicht, ob sie gemalt oder echt sind. Einfach klasse, da muss ich wohl noch ein wenig üben. LG Enna

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht wunderschön aus, wenn der Winter so daher kommt, kann man gar nichts dagegen haben ,oder?

    AntwortenLöschen
  24. Das Katzenbild ist das beste.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen