Willkommen auf meinem Blog ♥ Welcome to my blog

Willkommen auf den zauberhaften Wegen der Natur. Hier findet man viele Informationen zu Pflanzen, Tieren und Dekorationen. In verschiedenen Bildergalerien befinden sich eine Vielzahl von Fotos. Wenn Ihr Lust habt, spaziert ein wenig durch die Flora und Fauna auf meinen Seiten.

Welcome to the magical ways of nature. You'll find lots of information of plants, animals and decorations. In various picture galleries are a multitude of photos. If you like, have a walk on my page through flora and fauna.


20.5.11

Ausflug in die Schweizer Berge zu den Alpenblümli

Heute möchte ich Euch zu einem kleinen Ausflug in die Schweizer Bergwelt mitnehmen. Wir sind am Vierwaldstätter See vorbei nach Altdorf über den Klausenpass gefahren und haben unterwegs die zauberhafte Natur mit all ihren schönen Blümlis genossen.
Es war eine kleine Zeitreise durch verschiedene Vegetationszonen.
Unten im Tal blühten schon die Rosen und oben auf dem Pass lag noch Schnee und dort habe ich den letzten Krokus auf einem Bild eingefangen. Unterwegs kamen wir an wunderschönen Wiesen, kleinen Wasserfällen, Bächen und natürlich einer bizarren Berglandschaft vorbei. Besonders haben mir die vielen, kleinen Alpenblumen gefallen, den blauen Enzian in freier Natur zu sehen, ist viel schöner als in der Gärtnerei im Töpfchen.

Einen kleinen Wiesenblumenstrauss habe ich mir natürlich mitgebracht.

Vierwaldstätter See
Zauberhafte Wiesen, 

mit Vergissmeinnicht, Lichtnelken,

und Margeriten

Vorbei an schönen Weiden mit Pferden.
 Witwenblume

Schöner Ausblick in die Bergwelt.

Vorbei an grossen und

kleinen Wasserfällen.

Alpenblümli mit Bergpanorama

 Blauer, stengelloser Enzian


Grosse Kissen von stiellosem Leimkraut

Kurzblättriger, blauer Enzian

Bergglöckchen

Ganz einsam der letzte Krokus

Hier kann man lecker essen, Kaffee trinken, Erdbeertorte essen und auch schlafen.
Ein schönes Hotel mit wunderbarem Ausblick. Das ist das Hotel und Pension Posthaus Urigen in 6465 Urigen.

Hier ist die höchste Stelle des Klausenpasses. ( 1952 m)

Wie man sehen kann, lag noch Schnee in dieser Höhe, obwohl es bestimmt 20°C waren.

Manchmal sah die Landschaft wie auf einer Modelleisenbahnplatte aus.

Diese kleinen Kerlchen musste ich auch noch fotografieren, der ganze Garten stand voll mit Gartenzwergen.

Ich hoffe, meine kleine Reise hat Euch gefallen und Ihr habt Lust bekommen, auch eine Bergtour zu machen.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, liebe Grüsse

Kommentare:

  1. Hallo Melontha,
    da würd ich auch gern meine Ferien verbringen.
    Ich liebe die Berge.
    Wunderschöne Eindrücke hast du festgehalten.
    Herrlich die Blumenwiese, sicherlich war/ist es ein unvergessener Duft gewesen.
    Der Zwergengarten ist ja witzig.
    Beim mähen haben die Leutchen aber allerhand beiseite zu räumen.
    Oder ob sie sie gut erzogen haben und sie sich von selbst solange auf einer Bank setzen und zuschauen ;0) ?!
    Wünsch dir einen schönen Freitag und einen tollen sonnigen Start ins Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melontha
    Danke, dass Du uns auf die Reise mitgenommen hast. Wunderschöne Bilder!
    Ein sonniges Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Bis auf die Vergissmeinnicht sind die schweizer blünli hier im Norden nicht üblich - aber schön, die so dicht zu sehen.

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne Bilder, vielen Dank.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melontha,
    wenn ich überhaupt jemanden beneide, dann Dich! Und zwar glühend. Was für eine traumhafte Landschaft umgibt Euch da. Ihr seid ja Glückspilze. Diese Wiesen sind ja kaum fassbar. So etwas von schön. Deine Fotos sind wie immer wunderschön und ausgewählt und die Erklärungen klasse. Vielen Dank für diesen herrlichen Ausflug.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, diese Blumenswiese ist ja der Hammer... und diese Vielfalt... unglaublich! Ja, für mich wird es auch bald wieder Zeit für die Berge. Bin im Berner Oberland aufgewachsen und vermisse hier im "Flachland" schon ein wenig die Bergwelt.
    Häb en schöne Sunnti!
    Liebi Grüess
    Alex

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melontha
    Du hast mir mit diesen Bildern eine grosse Freude gemacht - die sind einfach wunderbar!
    Ich muss unbedingt mit meiner Familie wiedermal dahin fahren, so weit ist es ja nicht von uns entfernt!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melontha,
    ich danke dir für diese herrliche Reise - ich liebe die Berge - die Landschaft mit saftigen Wiesen und Wäldern und im Hintergrund die schroffen Felsen - da geht mir das Herz auf - und überall die schönen Wiesenblumen -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn, was für schöne Wiesen, genau die richtige Zeit, um in den Alpen zu sein, wir waren letztes Jahr dort aber im Juli :-)
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melontha
    Jetzt hab ich grad deine kleine Reise mitgemacht. Wow, so wunderwunderschön deine Fotos. Wirklich. Und über den Klausenpass bin ich noch nie gefahren - wär aber mal höchste Zeit, wenn ich deine prächtigen Bilder betrachte. Danke dafür.
    Liäbs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melontha,
    ich bin begeistert von den schönen Blümleins.
    Danke, daß Du uns daran teilhaben läßt.
    All die Fotos sind wunderbar.
    Das erste würde mich zum Malen inspirieren, wenn DU es erlaubst, würde ich das Foto gerne speichern und bei Bedarf malen.
    Selbstverständlich würdest Du es sehen und erwähnt werden.
    LG von Luna

    AntwortenLöschen
  12. Bitte scheckt ma meine seite und sagt mir was ihr davon hält :D
    http://all-film-news.blogspot.com/

    AntwortenLöschen