Willkommen auf meinem Blog ♥ Welcome to my blog

Willkommen auf den zauberhaften Wegen der Natur. Hier findet man viele Informationen zu Pflanzen, Tieren und Dekorationen. In verschiedenen Bildergalerien befinden sich eine Vielzahl von Fotos. Wenn Ihr Lust habt, spaziert ein wenig durch die Flora und Fauna auf meinen Seiten.

Welcome to the magical ways of nature. You'll find lots of information of plants, animals and decorations. In various picture galleries are a multitude of photos. If you like, have a walk on my page through flora and fauna.


4.4.10

Waldblumen in der Osterdekoration

Der Schnee ist zum Glück schnell verschwunden und in Wald macht die Natur grosse Sprünge. Ganze Felder von Schlüsselblumen, Veilchen, Buschwindrösschen und Lerchensporn habe ich entdeckt. So konnte ich mir auch für die Osterdekoration ein paar kleine Sträusschen pflücken.

  
Das kleine lila Osterfrühstück

 

Zum Lerchensporn passten meine lila Ostereier wunderbar und auch eins meiner Herzchen hat hier seinen Platz gefunden.


Hier ist der Lerchensporn noch mal gross zu sehen, einen ganzen Hang davon habe ich entdeckt.


Den Lerchensporn gibt es in weiss und violett, wer es noch genauer wissen möchte, kann hier nachlesen.

Ein paar Zweige mit grünen Knospen habe ich für meine kleinen Ostereier auch noch gefunden, in der Mitte sind sie zu einem Herz zusammengebunden.

Ein seltener Anblick, so ein Schlüsselblumenstrauss. Nur für kurze Zeit sind sie im Wald und auf den Wiesen hier zusehen.

Natürlich gehören auch ein paar richtig, bunt gefärbte Ostereier auf den Tisch

Zuletzt zeig ich Euch noch ein kleines, süsses Veilchensträusschen.

Kommentare:

  1. Liebe Melontha,
    vielen Dank für deinen Post auf meiner Seite. Ich muss dir aber auch ein Kompliment machen, ohne "schleimen" zu wollen. Deinen Blog finde ich auch phantastisch, er sticht aus den vielen wirklich heraus.
    Übrigens krieg ich so schön gefärbte Ostereier wie du sie machst NIE hin..:-( gegessen werden sie aber trotzdem.
    Liebe Grüsse aus Österreich
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne blümchen, liebe melontha !
    und deine eier auch !..das einfachste ohne krims krams ist so oft das schönste !!
    ich wünsche dir wunderschöne OSTERN !!

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melontha,
    was für ein schöner Osterpost. Ich muss zugeben, von Lerchensporn habe ich noch nie gehört. Aber deine Sträußchen sehen wunderschön aus.
    Hab noch einen schönen restlichen Ostertag und einen schönen Ostermontag.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melontha. Das sind wunderschöne Fotos. LG Inge

    AntwortenLöschen
  5. This is beautiful blog:)
    Happy Easter!!!

    *hugs-Peninia Art

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Melontha,
    sind das schööööne Bilder. Ich bin ganz hin und weg ;-)) "Naturblümchen" mag ich auch am liebsten. Ein Wald- und Wiesenstrauß ist einfach was unheimlich schönes.
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Sonntagabend.
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melontha,
    eine wunderschöne Osterdekoration! Der Lerchensporn wächst bei Euch einfach so, wild??? Die getupften Eier in flieder finde ich so schön und das Geschirr dahinter auch:-)))Schlüsselblumen bekam ich heute einen Strauß von meinem Sohn, die wachsen in Mengen, aber wilde Veilchen auch noch nicht.
    Du hast Deine Eier schön gefärbt, so in pastell, meine sind dieses mal nicht so gut gelungen.
    Wünsche Dir noch einen ruhigen Abend
    und ganz liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin verzaubert! Hach, ist das schön....! Wenn mein Knie mich nicht so plagen würde- heute wäre das Wetter gut für einen Osterspaziergang und vielleicht würde ich auch so schöne Blümchen finden... Lerchensporn- kenne ich auch - alleine der Name ist schon zauberhaft aber bei Dir zuhause mit all den lila Dekoteilchen... ein Traum! Woher nimmst Du nur die Ideen? Zweige als Herz zusammengebunden....
    Ganz liebe verzauberte Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  9. Das sind ja lauter Blumenkostbarkeiten. Schön sieht das alles aus und dein Eier hast du super lieb gefärbt, so schöne zarte Farben.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Bilder. Ich mag lila momentan sehr gerne. Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen 2. Feiertag
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Melontha, Dein Posting ist wieder zauberhaft.
    Lerchensporn...ich habe mir ein Stöckchen in der Gärtnerei gekauft, lichter Schatten stand drauf...und nun gesetzt.
    Mal sehen, ob er blühen wird.
    Veilchen hingegen wachsen wie wild in meinem Garten, sie verbinden sich unterirdisch und breiten sich dann schön aus.
    All Deine Dekos passen wunderschön zu den Blumen.
    Ich erfreue mich jeden Tag an Deinen Anhängern, denn sie hängen verteilt bei mir in der Wohnung.
    Schlüsselblumen habe ich auch im Garten, ich mag sie auch.
    Himmelsschlüsseln werden sie gern bei uns im Wiener Raum genannt.

    Ich wünsche Dir einen schönen Ostermontag...
    Österliche Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe Deine Deko-Fotos, Melontha. Das Silber, das Porzellan. Alles passt so harmonisch zu den blauen Blümchen.
    Schöne Rest-Ostern noch und liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. soooo schön!!!!
    wir waren über ostern am bodensee und in zürich und ich hab den frühling dort soooo genossen und jetzt -schluck- bin ich zurück im RICHTIGEN winter. aber deine bildchen erfreuen mich grad soooo sehr - vielen dank dass ich den frühling mit dir teilen darf :-)

    lg
    katja

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebe Melontha,
    erst einmal möchte ich mich ganz herzlich für deinen lieben Besuch auf meinen Blog bedanken, ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Deine Bilder von deiner Osterdekoration sind ein Traum !
    Die Dekoration zaubert eine wunderschöne Stimmung..

    Wünsche dir eine schöne Osterwoche
    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  15. So wie du liebe ich es auch mit Blumen zu dekorieren. Und deine Farben passen wunderbar zusammen. Das erste Bild gefällt mir am besten... ich mag die gepunkteten Eier und natürlich das Herzchen - ich freue mich schon so sehr darauf.

    Lieber Gruß,
    Anna

    AntwortenLöschen
  16. Ein Ausflug in eine kleine, heile Welt, wenn man Deine Seite betritt.lg ina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo, wunderschön sehen die Sträuße mit den wild wachsenden Blumen aus. Hier im Wald findet sich kein Lärchensporn. Ich kenne ihn nur in gelb als Gartenpflanze. Auch die Himmelsschlüssselchen sind ganz selten zu finden und es wäre zu schade sie abzupflücken. Dafür gibt es bei uns große Flächen mit Duftveilchen. Bei einem Spaziergang duch die Veilchen werden alle Sinne berührt.
    LG Anette

    AntwortenLöschen