Willkommen auf meinem Blog ♥ Welcome to my blog

Willkommen auf den zauberhaften Wegen der Natur. Hier findet man viele Informationen zu Pflanzen, Tieren und Dekorationen. In verschiedenen Bildergalerien befinden sich eine Vielzahl von Fotos. Wenn Ihr Lust habt, spaziert ein wenig durch die Flora und Fauna auf meinen Seiten.

Welcome to the magical ways of nature. You'll find lots of information of plants, animals and decorations. In various picture galleries are a multitude of photos. If you like, have a walk on my page through flora and fauna.


6.9.07

Schildäuse, Wollläuse und Schmierläuse

Donnerstag, 6. September 2007
Schildlaus von oben
schildlaus.jpg
Schildläuse sitzen fest und unbeweglich auf den Pflanzen, sie haben ein festes Schild, sind 1 bis 6 Millimeter gross, braun, schwarz oder sogar der Farbe der Pflanze angepasst. Sie verursachen Saugschäden an den Blättern und scheiden Honigtau aus, so dass Russtaupilze entstehen können.
Schildlaus von unten
schildlaus-von-unten.jpg
Woll-und Schmierläuse verursachen auch Saugschäden an Garten- und Zimmerpflanzen, man findet wachsartige, wollige, weisse Ausscheidungen auf den Blättern.
Bekämpfung
Abhilfe schaffen kann man, indem man die Schildläuse abbürstet, abkratzt oder mit einer(Schmierseife-Spirituslösung) behandelt. Ansonsten hilft nur eine systemische Behandlung, wo der Wirkstoff durch die Blätter aufgenommen wird.
Bei Woll-und Schmierläusen werden zusätzlich Nützlinge wie Marienkäfer, Florfliegen und Schlupfwespen eingesetzt, die Läuse vertilgen. Bei starkem Befall sollte man ölhaltige Spritzmittel verwenden. (Promanal Neudorff)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen