Willkommen auf meinem Blog ♥ Welcome to my blog

Willkommen auf den zauberhaften Wegen der Natur. Hier findet man viele Informationen zu Pflanzen, Tieren und Dekorationen. In verschiedenen Bildergalerien befinden sich eine Vielzahl von Fotos. Wenn Ihr Lust habt, spaziert ein wenig durch die Flora und Fauna auf meinen Seiten.

Welcome to the magical ways of nature. You'll find lots of information of plants, animals and decorations. In various picture galleries are a multitude of photos. If you like, have a walk on my page through flora and fauna.


12.8.08

Schokoladen Kosmee, Schmuckkörbchen, Zinnien


Eine weitere interessante Pflanze ist die Schokoladen Kosmee (Cosmos atrosanguineus), sie gehört zu den Korbblütlern und ist eine Duftpflanze, man findet sie sehr selten in den Gärten. Wie schon ihr Name verrät, duftet sie sehr angenehm nach Schokolade. Es gibt sie in dunkelrot bis braun leuchtender Farbe. Leider ist die Kosmee nicht winterhart, sie entwickelt im Laufe des Sommers aber kleine Knollen, die man im Herbst , wie auch Dahlien ausgräbt und frostfrei, aber kühl überwintert. Die Blütezeit erstreckt sich von Juli bis Oktober. Eine weitere nach Schokolade duftende Blume ist die echte Schokoladenblume (Berlandiera lyrata), sie blüht gelb und ist durch Samen zu vermehren.



Schokoladen Kosmee dunkelrot


Wie man hier sehen kann, ist die Schokoladen Kosmee auch ein Anziehungspunkt für Insekten.



Weitere wunderschöne Blumen im Sommer und auch Herbstbeet sind die verwandten Kosmeen oder Schmuckkörbchen (Cosmos bipinnatus), in weiss, rosa, lila und dunkelrot blühen sie bis zum Frostbeginn. Es sind einjährige Pflanzen, man kann sie leicht im Frühjahr durch Samen vermehren.


 Schmuckkörbchen rosaSchmuckkörbchen rosa
 
Schmuckkörbchen bunt
Schmuckkörbchen rosa



Ein besonders schöner Blickfang im Garten sind auch die Zinnien (Zinnia elegans), leuchtende Farben in weiss, gelb und verschieden Rottönen bereichern das Sommerbeet. Die Zinnien lassen sich durch Samen vermehren, den man im Frühjahr an Ort und Stelle oder in Töpfe sät. Der Boden sollte sich schon erwärmt haben, da die Zinnien eine Keimtemperatur von 20 bis 25 Grad brauchen.


Zinnien Lilliput bunt


Der Schmetterling Kleiner Waldvogel scheint auch Gefallen an der Zinnie zu haben.


Zinnie Lilliput rosa



Zinnie Lilliput rot

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen